Ein 57 jähriger Kanufahrer aus Bolsterlang ist am Sonntag, 09.06.2019 um 14:30 Uhr im Eiskanal verunglückt.

Zeugen konnten den Mann aus dem Wasser ziehen. Die eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen des Rettungsdienstes blieben leider ohne Erfolg. Die Lebensgefährtin aus Augsburg war ebenfalls an der Kanustrecke und wurde vor Ort betreut.

Ob der Mann ertrunken ist oder ein medizinischer Grund vorliegt ermittelt die PI Augsburg Süd.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.