polizeibericht Polizeibericht Augsburg und Region vom 09.04.2019 Augsburg Stadt Donau-Ries Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co | Presse AugsburgDrogenfahrten

Lechhausen –  Am 08.04.2019 (Mo), gegen 23:15 Uhr wurde ein 29-jähriger Fahrer eines
Kleintransporters in der Bürgermeister-Wegele-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Bei dem geständigen Mann wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Pfersee – Am 09.04.2019 (Di), 01:30 Uhr wurde ein 36-jähriger Fahrer eines Kleintransporters in der Spicherer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der
Kontrolle wurde festgestellt, dass dessen Fahrerlaubnis sich bereits in amtlicher Verwahrung befindet. Zudem wurde neben drogentypischen Auffälligkeiten auch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen.

Bei beiden Fahrzeugführern wird wegen aller in Frage kommender Delikte ermittelt.

 

Graffitis

Hochfeld – In der Nacht von Samstag auf Sonntag sprühte ein bislang unbekannter Täter Am Silbermannpark auf Höhe der einstelligen Hausnummern mit weißer Farbe das TAG
“F.D.R. 19” in einer Größe von 3m x 1,5m an die straßenseitige Begrenzungswand. Dabei
entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Innenstadt – Am letzten Wochenende schrieb ein bislang unbekannter Täter im Aufzug in
der City-Galerie zweimal das TAG „BC1860“ auf die Innenwände. Dabei entstand ein
Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710.