Freizeit

Wenn die Kryptowährung zur Investition für Studenten wird

Als Student ist das Geld immer knapp. Heutzutage müssen die jungen Erwachsenen oftmals das Studium mit einem Nebenjob kombinieren. Am Ende des Monats stehen die meisten trotzdem mit leeren Händen da. Das könnte sich in Zukunft mit Bitcoins, einer sogenannten Kryptowährung, ändern. Bitcoins sind ein digitales Zahlungsmittel. Es handelt sich also nicht um echte Münzen oder Scheine. Bitcoins werden durch komplizierte Rechenprozesse erstellt