„Magie vom Dach der Welt“ | Schaezlerpalais zeigt interessante Ausstellung tibetischer Kunst

Schmuck und Kultfiguren aus dem tibetischen Großreich, darunter Exponate aus dem 1. Jahrtausend v. Chr. bis Mitte des 20. Jahrhunderts stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Magie vom Dach der Welt. Der tibetische Kulturraum im Spiegel seiner Kunst". Die neue Ausstellung wird im Schaezlerpalais vom 20. Juli bis 10. November gezeigt. Begeleitet wird diese von der Zusatzausstellung „Land der hohen Pässe“ im Café des Schaezlerpalais.

Diözesaner Schöpfungspreis geht nach Thalfingen, Augsburg-Hochzoll und Tutzing

Das Bistum Augsburg hat heuer zum zweiten Mal einen Schöpfungspreis ausgeschrieben. Die Preisträger wurden heute im Haus St. Ulrich in Augsburg für ihr Engagement zum Wohl der Schöpfung ausgezeichnet. Aufgrund der Vielzahl und Qualität der Bewerbungen entschied sich die Jury jeweils drei erste Plätze in den Kategorien Kita, Pfarreien sowie kirchliche Einrichtungen/Verbände zu vergeben.

Augsburger Dom | 91 Religionslehrer erhalten die kirchliche Lehrerlaubnis „Missio Canonica“

Weihbischof Florian Wörner hat gestern Nachmittag 91 neue Religionslehrerinnen und Religionslehrer in den kirchlichen Dienst entsandt. Der Leiter der „Hauptabteilung Schule“ verlieh den Kandidaten während eines feierlichen Gottesdienstes im Augsburger Dom die „Missio Canonica“ und damit die kirchliche Erlaubnis, katholische Religion zu unterrichten. „Missio bedeutet Sendung und Sie, liebe Missio-Empfänger schickt der Himmel. Es ist gut, dass Sie heute hier sind“, wandte sich der Weihbischof in seiner Predigt an die Kandidaten.

Bin ich frei oder doch eine Marionette? – Augsburger Friedensbild 2019 philosophiert über Freiheit

"Ich bin so frei! - Bin ich so frei?" lautete das Thema des Malwettbewerbs des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Augsburg. Die 15-jährige Hannah Kurz aus der R9c des A.B. von Stettenschen Instituts ist die diesjährige Preisträgerin. Am 12. Juli ist ihr Gemälde zum Augsburger Friedensbild 2019 gekürt worden. Es ziert das Plakat zum Augsburger Hohen Friedensfest.

Augsburg | Rund 800 Menschen mit Behinderungen feierten Ulrichs-Wallfahrtsgottesdienst

Auf sie ist jedes Jahr Verlass. Wenn sie zum Heiligen Ulrich kommen und an seinem Grab den Wallfahrtsgottesdienst feiern, dann ist die Ulrichs-Basilika in Augsburg voll und es kommt immer wiedereine gute fröhliche Stimmung auf. Rund 800 Menschen mit Behinderungen aus den Einrichtungen, Werk- und Wohnstätten der Caritas, der Regens-Wagner-Stiftungen, des Dominikus-Ringeisenwerks, der Stiftung St. Johannes Schweinspoint, der Elisabethen-Stiftung sowie der Arche im Bistum Augsburg waren nach Augsburg gekommen.

Saniert, verändert und doch den eigenen Charme behalten – Augsburger Kresslesmühle wiedereröffnet

 In nur 5 Monaten ist die Kresslesmühle saniert worden. Ganz wichtig war es, die Feuerschutzverordung auf den neuesten Stand zu bringen. Die Kleinkunstbühne behielt ihren eigenständigen Charme. Gestern war feierliche Wiedereröffnung.Sechs Monate war die...

Augsburger Domkapitel wählt Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier zum Diözesanadministrator

Das Augsburger Domkapitel hat in seiner heutigen Sitzung gemäß den kirchenrechtlichen Vorgaben (can. 421 §1 CIC/1983) Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier zum Diözesanadministrator gewählt. Der 58-jährige Domdekan nahm die Wahl an. Damit leitet er von nun an die Diözese Augsburg bis zur Amtsübernahme durch den neuen Bischof. Zum Ständigen Vertreter des Diözesanadministrators bestellte Domdekan Meier Monsignore Harald Heinrich (52). Die Wahl des Diözesanadministrators muss nicht durch Rom bestätigt werden.

Verabschiedung von Augsburgs Bischof Konrad – Viele Menschen suchen noch einmal die Möglichkeit der...

Am gestrigen Sonntagnachmittag fand im Hohen Dom zu Augsburg ein Pontifkalamt zur Verabschiedung von Bischof Dr. Konrad Zdarsa statt. Papst Franziskus hatte in dieser Woche den Amstverzicht des 74-Jährigen akzeptiert. Nach dem Gottesdienst war vor dem Dom noch die Möglichkeit einer Begegnung mit dem emeritierten Bischof gegeben.

„Vergelt’s Gott!“ | Bischof Dr. Konrad Zdarsa mit feierlichem Pontifikalamt im Hohen Dom zu...

Mit einem feierlichem Pontifikalamt im Hohen Dom und einer geselligen Möglichkeit der Begegnung nach der Messe wurde der  emeritierte Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa am gestrigen Sonntag feierlich verabschiedet.

Bildergalerie | 1000 Ministranten aus der gesamten Diözese kommen zur Wallfahrt nach Augsburg

Gut 1000 Ministranten machten sich heute Vormittag in einer Prozession auf den Weg vom Dom zur Basilika St. Ulrich und Afra. In einer Wallfahrt waren sie aus der Diözese zum Grab des Heiligen Ulrich gekommen.

SENSATIONELL | Augsburg ist UNESCO-Welterbe-Stadt – Erste Reaktionen

In seiner 43. Sitzung hat das UNESCO-Welterbekomitee in Baku/Aserbeidschan heute der Augsburger Bewerbung um „Das Augsburger Wassermanagment-System“ die exklusive Auszeichnung als UNESCO-Welterbe zugesprochen. Bei der noch andauernden Sitzung wird insgesamt über 35 Vorschläge aus der ganzen Welt entschieden – davon drei mit deutscher Beteiligung.

Eilmeldung | UNESCO erkennt auch Augsburgs Wassermanagement als Welterbe an

Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Baku: UNESCO erkennt auch Augsburgs Wassermanagement als Welterbe an . Die Redaktion bearbeitet das Thema...

Bischofsstuhl in Augsburg vakant – Wir haben Antworten auf jetzt offene Fragen

Mit der Annahme des Rücktrittsgesuchs durch Papst Franziskus ist der Bischofsstuhl in Augsburg vakant. Das Verfahren für die Ernennung eines neuen Diözesanbischofs ist genau geregelt. Es wird entsprechend der kirchen- und staatskirchenrechtlichen Vorgaben erfolgen. Wir haben Antworten auf die jetzt offenen Fragen.

Augsburgs Bischof geht in Ruhestand – Pontifikalamt zum Abschied am Sonntag im Hohen Dom

Wie gestern bekanntgegeben wurde, hat Papst Franziskus den altersbedingten Amtsverzicht von Bischof Dr. Konrad Zdarsa (75) angenommen. Damit endet seine neunjährige Amtszeit als Bischof von Augsburg. Aus diesem Anlass wird am kommenden Sonntag, 7. Juli, im Hohen Dom zu Augsburg ein Dankgottesdienst gefeiert. Er beginnt um 15 Uhr. Die Gläubigen sind zu dem festlichen Pontifikalamt mit unserem emeritierten Bischof Konrad herzlich eingeladen.

Stadt Augsburg saniert das abraxas Theater umfassend

Von Juni bis September 2019 wird der Theatersaal im Kulturhaus abraxas modernisiert. Bühnenboden, Sitztribüne und Bestuhlung werden komplett erneuert. Damit wird ein sicherer und komfortabler Spielbetrieb in einem Saal ermöglicht, der künftig maximal 199 Plätze umfasst.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
19.2 ° C
22.8 °
17 °
82 %
3.1kmh
75 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
27 °
Mi
29 °
Do
30 °