„Ein Mann von vielen Witz und Klugheit“ | Neue Leopold-Mozart-Biografie ab sofort erhältlich

Im Auftrag des Mozartbüros der Deutschen Mozartstadt Augsburg ist die neue Leopold-Mozart-Biografie zum 300. Geburtstag im Bärenreiter-Verlag erschienen. Autorin ist die international renommierte Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Silke Leopold.

Theaterfest als gelungener Start in die neue Saison des Staatstheaters Augsburg

»Feiern im martini-Park!« – Dieser Einladung des Staatstheaters Augsburg zum Auftakt der Saison 2019/20 folgten am Sonntag, den 15. September tausende Besucher. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung zeigten die Künstler der vier Sparten Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Konzert exklusive Ausschnitte aus den Produktionen der kommenden Spielzeit. Theatergänger aller Generationen ließen sich bei zahlreichen Kurz-Matinéen, Workshops, Konzerten, Rundgängen und offenen Proben inspirieren und verzaubern.

Nach 5 Päpsten und vier Bischofen – dienstältester Seelsorger der Diözese Augsburg in Ruhestand...

Mit Stadtpfarrer Monsignore Anton Schmid wurde am vergangenen Wochenende der dienstälteste Seelsorger der Diözese Augsburg aus dem aktiven Pfarreidienst verabschiedet. Er war 49 Jahre lang in der Pfarrei St. Franziskus (Firnhaberau) tätig.

Die schönsten Seiten des Nationalparks Bayerischer Wald – Neue Fotoausstellung im Foyer des Naturmuseums

Mitten in Augsburg den Bayerischen Wald entdecken: Das ist ab Freitag, 13. September 2019, im Naturmuseum möglich. Dann wird das Foyer des Naturmuseums Augsburg bis zum 5. Januar 2020 zur Lichtung des ältesten deutschen Nationalparks. Besucherinnen und Besucher können dabei stimmungsvolle Einblicke in eine atemberaubende Naturlandschaft genießen.

Sonderausstellung zu Kaiser Maximilian I. im Maximilianmuseum geht zu Ende

Am kommenden Wochenende schließt die viel beachtete Sonderausstellung „Maximilian I. (1459-1519). Kaiser. Ritter. Bürger zu Augsburg“ im Maximilianmuseum. Zum Abschluss wird noch eine Finissage mit verschiedenen Angeboten stattfinden.

„Play Me, I’m Yours“ | Ab sofort erklingen in Augsburg wieder die Klaviere

Zum dritten Mal lädt das Kunst- und Kulturprojekt „Play Me, I’m Yours“ zum gemeinsamen Musizieren und Musik genießen im öffentlichen Raum ein. An elf verschiedenen Orten im Stadtgebiet stehen vom 6. bis 29. September individuell gestaltete Klaviere, die in den vergangenen Monaten von Kindern und Erwachsenen aus Augsburg und der Region zu einzigartigen Objekten gestaltet wurden – und auf denen alle Passanten spielen dürfen.

Fantasie und Wirklichkeit: 150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Auf der Bergspitze thront das weiße Schloss wie eine Majestät, die übers Land blickt: Seen, Hügel, Baumwipfel und eine tiefe Schlucht. In der Allgäuer Voralpenlandschaft wirkt das Bauwerk fast unwirklich, wie aus einem Märchen. Jetzt feiert das Schloss seinen 150-jährigen Geburtstag.

Vor 150 Jahren wurde der Grundstein für Schloss Neuschwanstein gelegt

„Bayerns Schlösser, Burgen und Residenzen sind weltberühmt und Werbeträger für unsere Heimat Bayern. Schloss Neuschwanstein ist weltweit eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und steht nicht nur für Bayern, sondern für ganz Deutschland. Das zeigt auch die Zahl von jährlich rund 1,5 Millionen Besuchern aus aller Welt“, betonte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei seinem Informationsbesuch am Freitag (30.8.) aus Anlass des Jubiläums „150 Jahre Grundsteinlegung“.

Mickhausen | Sanierung des Staudenschlosses wird mit knapp 2,5 Millionen Euro gefördert

Die Instandsetzung von Schloss Mickhausen im Landkreis Augsburg, auch Staudenschloss genannt, wird mit 2.468.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds gefördert. Das gab Kunstminister Bernd Sibler heute bekannt.

Augsburg erhält über 140.000 Euro an Fördermitteln für die Sanierung des Färberturms

Die Sanierung des Färberturms in Augsburg wird mit 144.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds unterstützt. Das gab Kunstminister Bernd Sibler heute in München bekannt.

Augsburg feiert am 8.8. sein Friedensfest – Einzigartiger Stadtfeiertag für ein friedliches Miteinander

Am 8. August sind in Augsburg die Läden geschlossen, hunderte Menschen treffen sich auf dem Rathausplatz an festlich gedeckten Tischen, der sogenannten „Friedenstafel“ (letztes Jahr: ca. 1500). Sie bringen Speisen und Getränke mit und teilen diese mit Freunden und Fremden. Warum? An diesem Tag begeht Augsburg einen weltweit einzigartigen Feiertag, der weit in die Stadtgeschichte zurückreicht.

„Bewegung“ | Interessante Skulpturen im Botanischen Garten Augsburg ausgestellt

In seiner Ausstellung "Bewegung" zeigt Markus Brinker bis zum 1. September Holzarbeiten mit harmonisch fließenden und organischen Formen im Botanischen Garten (Gärtnerhalle, Dr.- Ziegenspeck-Weg 10).
video

Augsburger Szene-Kneipe bricht Weltrekord in Non-Stop-Livemusik

Vor wenigen Tagen wurde in der Augsburger Szene-Kneipe Bombig der Weltrekord in Non-Stop-Livemusik gebrochen.48 Stunden lang wurde ununterbrochen gespielt. Insgesamt waren 33 Bands am Start

Sehr interessant | Tolle neue Sonderausstellung widmet sich der Augsburger Stadtmauer

Noch bis 6. Oktober wird im Grafischen Kabinett im Höhmannhaus eine interessante Ausstellung über die Augsburger Stadtmauer gezeigt. Gezeigt werden Exponate aus dem 16. bis 20. Jahrhundert, die einen einzigartigen Blick auf das Augsburg vergangener Zeiten gewährt.

Trotz schwerer Bedingungen – Staatstheater Augsburg blickt auf eine erfolgreiche Spielzeit zurück

Die Spielzeit 2018/19 ist zu Ende. In einem ersten Fazit kann das Staatstheater Augsburg trotz der durch die Sanierung am Kennedyplatz und die damit verbundenen Umzüge auf einen guten Zuspruch der Besucher blicken.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
7.3 ° C
8.9 °
5 °
70 %
1.5kmh
10 %
Fr
7 °
Sa
18 °
So
21 °
Mo
15 °
Di
18 °