Am Samstag wurde der Notruf gegen 16:30 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B17, Höhe Kinsau, informiert.

First Aid 1030700 1280
Symbolbild

Ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überfuhr eine Leitplanke, wurde einige Meter durch die Luft geschleudert und kam schließlich auf dem angrenzenden Radweg zum Stillstand.

Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 24.000 Euro geschätzt.