Start Freizeit Vereinsleben

Vereinsleben

„Freiwilligenmesse Aux 5.0“ findet digital statt

Am kommenden Samstag findet die fünfte Augsburger Freiwilligenmesse „Freiweilligenmesse Aux 5.0“ in Kooperation des Büros für Bürgerschaftliches Engagement mit dem Freiwilligen-Zentrum Augsburg statt. Die Messe bietet Besuchenden Gelegenheit, die vielfältige Landschaft des bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt Augsburg näher kennen zu lernen.

Sicher Erste Hilfe leisten in Corona-Zeiten – Rotes Kreuz Augsburg-Stadt bietet Kurse an

Auch im Dezember bietet das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, wieder Ein-Tages-Erste-Hilfe-Kurse an. Die Auffrischung des Lebensretter-Know-hows wird etwa alle zwei Jahre empfohlen - tatsächlich liegt laut einer aktuellen Umfrage des DRK für mehr als jeden zweiten Bundesbürger (51,4%) der letzte Kurs mehr als 10 Jahre zurück.

#augsburghältzusammen2020 – Solidaritätsaktion bringt 500.000 Euro für Aktionen zusammen

Im Frühjahr dieses Jahres rief der FCA unter dem Motto #augsburghältzusammen2020 zahlreiche Aktionen ins Leben, um in den schwierigen Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Zur Rückkehr der Zuschauer in die deutschen Stadien möchte der FCA nun die Gelegenheit noch einmal nutzen, allen Menschen zu danken, die bei den Aktionen mitgeholfen oder unterstützt und so den Geist von #augsburghältzusammen2020 weitergetragen haben.

Schulstart und Corona | Roland Hefter und Vertreter der Tafel packen mit Amazon für benachteiligte Kinder

Corona wirft negative Schatten auf den anstehenden Schulstart: Amazon hilft sozial-benachteiligten Kindern im Raum Augsburg und München mit Schulbedarf. Paul Breitner unterstützt bei der...

Caritasverband Augsburg feiert Hebauf-Feier für Wohnhaus für Menschen in Not

Wer alkoholkrank ist, massive psychische Probleme hat und wohnungslos ist, der hat auf dem Wohnungsmarkt keine Chance, eine Wohnung zu finden. Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg e. V. will Abhilfe schaffen. Dazu baut er in unmittelbarer Nachbarschaft zu seinem Abbe´-Pierre-Zentrum in der Hofrat-Röhrer-Straße ein Mehrparteien-Wohnhaus mit 19 Wohneinheiten. Am Montagnachmittag konnte die Caritas bei strahlendem Sonnenschein  mit vielen Gästen Hebauf feiern. Für die Augsburger Caritas war dies ein „Fest der Freude“, so Dr. Walter Semsch, Geschäftsführer der Augsburger Caritas, in seiner Begrüßung.

Staatsministerin Trautner und OB Weber bei der Augsburger Tafel: „Großartiges Beispiel ehrenamtlicher Arbeit“

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner hat sich heute persönlich über die Arbeit der Tafel Augsburg gemeinsam mit Eva Weber, der Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg, mit Peter Zilles, dem Vorsitzenden der Tafel Bayern, und Max Strehle, dem Schirmherrn der Tafel Augsburg, informiert und das herausragende Engagement der vielen Ehrenamtlichen gewürdigt. Auch während der Corona-Pandemie hat die Tafel Augsburg – mit einer kleinen Unterbrechung – ihre Kundinnen und Kunden versorgt.

Memminger Oberbürgermeister verteilt Masken an die Bevölkerung

„Bleiben Sie weiterhin achtsam und tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung“, wünscht sich Oberbürgermeister Manfred Schilder von den Bürgerinnen und Bürgern. Zur Verteilung von kostenlosen Sets für solche Alltagsmasken sind geschätzt 300 Menschen vor das Rathaus gekommen. Unter dem Motto „Memmingen hält zusammen – gemeinsam durch die Krise“ bedankte sich Manfred Schilder bei den Anwesenden und mahnte, sich weiterhin an die Auflagen zu halten, damit die Maustadt coronafrei bleibe.

TOP 5