„Schickes Klangwunder“ | Die Nubert nuBoxx AS-425 max Soundbar im Test

Anzeige | Spätestens mit der Anschaffung eines neuen, hochwertigen TVs stellt sich für die meisten Käufer die Frage, auf welche Art und Weise man künftig den Sound genießen möchte. Zwar sind die integrierten TV-Lautsprecher im Vergleich zu früher deutlich besser, designbedingt (keine Soundabgabe nach vorn) werden TVs aber nie an das Klangerlebnis einer eigenen Anlage heranreichen. Mit der nuBoxx AS-425 max bietet das schwäbische Unternehmen Nubert seit Kurzem eine Soundbar an, die Preis-Leistung-technisch seinesgleichen suchen soll. Wir haben das Modell für Sie in Verbindung mit einem 86-Zoll LG-TV getestet.

Zeitlos Elegant Fügt Sich Nuboxx As-425 In Den Raum Ein | Foto: Sebastian Pfister
Zeitlos und elegant fügt sich nuBoxx AS-425 in den Raum ein | Foto: Sebastian Pfister

All-in-One Soundpaket

Die nuBoxx AS-425 max ist ein einteiliges Soundsystem, auf der ein Fernseher mit einem Gewicht von bis zu 50 kg bequem Platz finden kann. Mit bis zu 220 Watt Impulsleistung und einer Grenzfrequenz von 36 Hz sorgt das System für kräftigen Klang, ohne dabei Abstriche bei der Audiqualität machen zu müssen. Dank der Voice+ Funktion ist die Ausgabe von Dialogen dabei extrem klar und sorgt für beste Verständlichkeit.

Viele Blu-ray- oder DVD-Tonspuren sowie zahlreiche Streaming-Inhalte sind Dolby Digital- oder DTS-codiert. Um bei diesen Mehrkanal-Formaten die beste Klangqualität zu bieten, hat die nuBoxx AS-425 max alle Decoder gleich eingebaut

Mit HDMI-eARC und Bluetooth mit aptX HD sind die Schnittstellen der nuBoxx auf dem neuesten Stand.

Simple Installation

Für die Installation benötigt man in der Regel nur zwei Kabel: Das Stromkabel für die Steckdose und ein HDMI-Kabel für den TV. Über das HDMI-eARC System schaltet sich die nuBoxx AS-425 max automatisch beim Einschalten des TVs mit ein und auch die Lautstärke kann sofort über die TV-Fernbedienung geregelt werden – einfacher geht es nicht.

Nubert 009
Mehr braucht es nicht: Die aufgeräumte Rückseite der nuBoxx AS-425 | Foto: Sebastian Pfister

Auch das Zusammenspiel mit dem Apple TV klappte im Test auf Anhieb ohne irgendwelche Probleme – so macht die Installation neuer Hardware Spaß.

Fantastischer Klang

Noch mehr Spaß hat man aber, wenn man sich die ersten Filme ansieht und ein wirklich völlig neues Klangerlebnis wahrnimmt. Vom Blockbuster bis zu „Feuerwehr Sam“ mit den Kindern, alles klingt einfach viel besser und der Bass sorgt – ohne sich in den Vordergrund zu drängen – für eine viel bessere Gesamtakustik. Auch spezielle Videos auf YouTube zum Test der Soundwiedergabe klingen fantastisch, klar und absolut ausgewogen.

Nubert 021
Fast wie im Konzertsaal: Großes 86-Zoll-Bild und großartiiger Sound dank der nuBoxx AS-425 | Foto: Sebastian Pfister

Mittels der ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung oder am Gerät selbst kann man den Klang noch individueller auf seine Bedürfnisse einstellen. Die jeweilige Einstellung wird dabei über farbige LEDs am Gerät optisch signalisiert. Über drei Speicherplätze lassen sich auch Settings hinterlegen, sodass nicht immer wieder alles neu eingestellt werden muss. 

Die integrierte adaptive Loudness, die Bässe auch bei leisen Lautstärken mit vollem Volumen wiedergibt und eine mehrstufige Wide Funktion, die den Klang der Soundbar breiter wirken lässt als sie mit ihrem 86-Zentimetern eigentlich ist, leisten ganze Arbeit.

Aber nicht nur bei Filmen, auch bei Musik, und hier sogar in Stereo, zeigt das System sein Talent und bietet einen klaren, vielschichtigen Klang. Zwar muss man als iPhone-Besitzer auf die Funktion „Airplay“ verzichten, aber über Bluetooth mit aptX HD funktionierte die Wiedergabe ebenso komfortabel und störungsfrei.

Wandelbares Design

Das Design der nuBoxx AS-425 max ist absolut modern und hochwertig, die Verarbeitung ist tadellos. Die nuBoxx Modelle sind aufgrund ihrer einfachen Formgebung zeitlose und stilvolle Lautsprecher, die in der Tradition des klassischen Bauhauses stehen. Dabei kann man entscheiden, ob man die Lautsprecher sehen möchte oder sie für ein noch schlichteres Design mit einer magnetisch aufbringbaren Blende (im Lieferumfang) aus Akustikstoff schützt.

Die Front ist aufwendig lackiert, während der Korpus mit einer haltbaren und einfach zu reinigenden Folienoberfläche überzogen ist. Zu haben ist die Box in den Farbvarianten Schwarz, Eisgrau und Weiß 

Fazit

Die Nubert nuBoxx AS-425 max bietet hervorragenden Klang in allen Bereichen und kann damit sowie durch die hochwertige Verarbeitung und das elegante Design punkten. Hinzu kommt die wirklich simple Installation, die auch für Nicht-Heimkinoexperten kein Problem darstellt. Zum aktuellen Sonderpreis ab 598 Euro im Nubert-Shop daher ein absoluter No-Brainer!

Probehören im Nubert-Store Schwäbisch-Gmünd

Bildschirmfoto 2024 02 12 Um 08.42.31
Auch das Probehören der verschiedenen Anlagen ist im Nubert-Store kein Problem | Foto: Nubert

Seit über 45 Jahren entwickelt die Firma Nubert Lautsprecher und Elektronik für ehrlichen Klang. Wer sich vor dem Kauf ausführlich und unverbindlichen beraten lassen möchte, kann dies – nur rund 1,5 Stunden von Augsburg entfernt – im Nubert-Store Schwäbisch Gmünd, Goethestraße 69, 73525 Schwäbisch Gmünd. 

Technische Daten im Detail

Gerätetyp:Aktive Soundbar
Breite:86,0 cm
Höhe:12,9 cm
Tiefe:33,0 cm
Tiefe (Zusatzinformation):34,0 cm (mit Frontabdeckung)
Gewicht:15,2 kg
Leistungsaufnahme im Standby:< 0,5 W
Leistungsaufnahme im Leerlauf:8 W
Maximale Leistungsaufnahme:200 W
Standardfarbe:Weiß
Farbe:Weiß mit Grauer Front
Farbe Blende:Eisgrau
Lieferumfang:nuBoxx AS-425 max, magnetische Frontabdeckung, Netzkabel 2 Polig 1,8 m, Glasfaser Opto-Kabel 1,5 m, 3,5 mm-Stereo Klinke-Cinch-Kabel 1,5 m, HDMI High Speed-Kabel 1,5 m, Infrarotfernbedienung inklusive Batterien, Bedienungsanleitung
Bauweise:Bassreflex
Konstruktion:Direktstrahler
System:2-Wege
Hochtöner:2x 25 mm
Hochtönermaterial:Seidengewebe
Trennfrequenz Hochtöner:2.200 Hz
Tiefmitteltöner:4x 118 mm
Tiefmitteltönermaterial:Polypropylen
untere Grenzfrequenz (-3 dB):36 Hz
obere Grenzfrequenz (-3 dB):22.000 Hz
Absicherung:Softclipping-Funktion
Signaldurchlaufzeit (Single/Pair-Modus):8,0 ms
Dauerleistung:160 W
Impulsleistung:220 W
Kanäle:2.0
Endstufen:4
Maximales Processing:3.1
maximale Samplingrate:bis 96 kHz / 24 Bit
Fernbedienung:IR-Fernbedienung
Bedienung am Gerät:Drehregler
HDMI Eingänge:1
HDMI CEC:Ja
Digital Koaxial Eingänge:1
Digital Optisch Eingänge:1
Bluetooth:Ja
Audio-Cinch Eingänge:1
Subwoofer:1
Bluetooth Version:Version 5.0
Bluetooth Codec:aptX HD, aptX Low Latency, AAC, SBC
Bass-/Höhenregelung:Nubert-Klangregelung
Loudness:adaptiv
Klangverbreiterung:Wide Sound
Sprachoptimierung:Voice+