Gestern gegen 17.00 Uhr kam ein 52 jähriger Fahrer eines Mercedes von der Kreisstraße DLG 4 bei Schabringen ab, nachdem er auf Grund einer Erkrankung ohnmächtig geworden ist.

Symbolbild

Der Pkw kam nach mehreren hundert Metern auf einer Wiese zum Stehen. Zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam es hierbei nicht. Da sich die Türen nicht öffnen ließen musste die Heckscheibe des Mercedes durch eine hinzugekommene Streifenbesatzung eingeschlagen werden, um den Fahrer anschließend bergen zu können. Der 52 Jährige wurde anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Dillingen gebracht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.