Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ripple (XRP) kaufen für Anfänger.

Als Anfänger kann es eine Herkulesaufgabe sein, sich in die trüben Gewässer der Kryptowährung zu begeben, wenn man nicht mit dem richtigen Wissen ausgestattet ist. Ein adäquates Verständnis des Ursprungs, der Markttrends und der Preisdynamik in Bezug auf die Kryptowährung Ihrer Wahl erleichtert Ihnen als Anfänger den Einstieg in die Krypto-Welt.

Computer 1185626 1280

Wenn Sie nach einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung Ripple XRP kaufen wollen oder wenn Sie als Anfänger eine weiche Landung anstreben, dann könnte dies das Richtige für Sie sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche praktischen Schritte Sie als Anfänger unternehmen können, um Ripple (XRP) zu kaufen.

Was ist die Kryptowährung Ripple?

Ripple (XRP) wurde vor über einem Jahrzehnt von einem Unternehmen namens Open Coin entwickelt, dessen Gründer Chris Larsen und Jed McCaleb waren. Im Gegensatz zu den meisten Kryptowährungen, die geschaffen wurden, um traditionelle Fiat-Währungen zu ersetzen, ist der Zweck des Ripple (XRP) in der Vereinfachung von Zahlungen und Abrechnungen in der Finanzindustrie verwurzelt, insbesondere wenn es um grenzüberschreitende Transaktionen geht.

Um seine finanzielle Vision zu verwirklichen, hat Ripple einen nativen digitalen Vermögenswert namens XRP entwickelt, um nahtlose Transaktionen zu gewährleisten.

Eine detaillierte Anleitung für Anfänger zum Kauf von Ripple (XRP): Praktische Schritte und Tipps.

Sind Sie bereit, Ihre erste Ripple-Münze zu kaufen? Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen:

Einrichten einer Krypto-brieftasche 

So wie Sie eine physische Brieftasche haben, um Bargeld, Kreditkarten und andere wichtige Dinge mit sich zu führen, dient eine Krypto-Brieftasche demselben Zweck.

Eine Kryptowährung Wallet ermöglicht es Ihnen, Kryptowährungen zu speichern, zu senden und zu empfangen. Als Krypto-Neuling müssen Sie sich zunächst über die besten Wallet-Optionen für Sie erkundigen. Sie müssen sich einige Fragen stellen. Möchte ich eine Hardware- oder Software-Wallet? Welche Wallet-Optionen sind die besten da draußen?

Nachdem Sie sich für eine Krypto-Brieftasche entschieden haben, ist ein weiterer Faktor, der nicht in Frage gestellt werden sollte, die Sicherheit. Vorsicht ist besser als Nachsicht, oder?

Bei Hardware-Geldbörsen oder Papierwänden sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Geldbörsen an einem sicheren Ort aufbewahren. Geben Sie Ihre privaten Schlüssel an niemanden weiter. Bei der Software-Variante sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) einrichten, um zu verhindern, dass Ihr Portemonnaie gehackt wird. Hacker sind ständig auf der Suche nach Schlupflöchern, die sie ausnutzen können.

Entscheiden Sie sich für eine Kryptowährungsbörse

Nachdem Sie sich für eine Wallet entschieden haben, müssen Sie im nächsten Schritt Ihre bevorzugte Krypto-Börse finden. Eine Krypto-Börse ist einfach eine Plattform, auf der Sie Kryptowährungen verkaufen, kaufen und handeln können. Natürlich müssen Sie Ihre Suche auf Austauschplattformen eingrenzen, die es Ihnen ermöglichen, XRP zu kaufen und zu verkaufen.

Beispiele für solche Plattformen sind Binance, Changelly, Coinbase, Kraken und Bitstamp.

Weitere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, sind, ob die Tauschplattform in Ihrem Wohnsitzland verfügbar ist, ob sie in Bezug auf ihre Schnittstelle benutzerfreundlich und sehr sicher ist.

Eröffnen Sie ein Konto bei einer Kryptowährungsbörse

Der nächste Schritt besteht darin, ein Kryptowährungskonto zu eröffnen, um Ihre Krypto-Reise zu beginnen. Stellen Sie während der Anmeldephase sicher, dass Sie genaue persönliche Daten und andere angeforderte Details angeben.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Namen in einem einheitlichen Format angeben, das für alle Ihre Dokumente gilt. In dieser Phase werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen gültigen Identifikationsnachweis wie Ihren Reisepass oder Führerschein vorzulegen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse verifizieren und ein sicheres Passwort verwenden.

Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Wenn Ihr Konto ordnungsgemäß eingerichtet ist, müssen Sie im nächsten Schritt Geld auf Ihr Konto einzahlen, damit Sie mit dem Kauf von XRP beginnen können. Die meisten Börsen erlauben Einzahlungen in traditionellen Währungen wie USD, EUR und GBP. Sie können das Konto auch in BTC (Bitcoin) oder ETH (Ethereum) aufladen. Um Geld einzuzahlen, suchen Sie auf der Oberfläche Ihres Kontos nach dem Abschnitt „Wallet“, „Einzahlung“ oder „Geld“.

Eine Bestellung aufgeben

Dies ist der springende Punkt des gesamten Kaufprozesses. Wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, müssen Sie das Handelspaar bestimmen, das Sie verwenden möchten. Sie können entweder XRP/USD, XRP/BTC oder ein anderes Handelspaar Ihrer Wahl verwenden. Um diesen Schritt auszuführen, müssen Sie den Abschnitt „Märkte“ oder „Handel“ der Börsenschnittstelle besuchen.

Als Anfänger können Sie die folgenden Arten von Aufträgen erteilen:

  • Marktbestellung: Wie der Name schon sagt, bedeutet dies, dass Sie XRP auf der Grundlage des aktuellen Marktpreises kaufen. Dazu geben Sie den Betrag an, den Sie kaufen möchten, und diese Bestellung wird sofort ausgeführt.
  • Limit-Auftrag: Bei dieser Art von Auftrag müssen Sie lediglich den Preis festlegen, zu dem Sie XRP kaufen möchten. Wenn der Marktpreis den eingestellten Preis erreicht, wird die Order ausgeführt.

Schauen Sie, bevor Sie sich stürzen. Bevor Sie mit dem Kauf fortfahren, überprüfen Sie noch einmal den Preis und den Betrag, um zu sehen, ob Sie zufrieden sind. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Kauf bestätigen“.

Sichern Sie Ihren Kauf

Nachdem Sie Ihre XRP erhalten haben, müssen Sie Ihren Token an einem sicheren Ort aufbewahren. Die meisten Krypto-Experten empfehlen, dass Sie Ihre XRP-Bestände zur zusätzlichen Sicherheit auf Ihre private Geldbörse übertragen.

Wenn Sie eine Software-Geldbörse verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie nach Malware oder verdächtigen Aktivitäten Ausschau halten, die die Sicherheit Ihrer Kryptowährungen gefährden könnten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät oder Ihr PC immer mit Sicherheits-Patches aktualisiert wird.

Ein weiterer Tipp zur Absicherung Ihrer Einkäufe als Neuling ist die regelmäßige Überprüfung Ihres Transaktionsverlaufs und Ihres Guthabens, um verdächtige oder nicht autorisierte Aktivitäten schnell zu erkennen. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Ihre Geldbörsen-Software auf dem neuesten Stand ist.

Abschließende Gedanken

Ein weiterer hilfreicher Tipp ist der Beitritt zu Ripple (XRP)-Foren und -Gemeinschaften, die von den Nutzern oder Entwicklern eingerichtet wurden. Indem Sie als Neuling Online-Foren beitreten, können Sie mit anderen Neulingen in Kontakt treten, sich mit ihnen austauschen und hilfreiche Tipps teilen, während Sie sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Unabhängig von Ihren Vorkenntnissen als Neuling auf dem Kryptomarkt wird das Befolgen der getesteten Schritte Ihre gesamte Krypto Erfahrung neu definieren.