Feuerwehreinsatz am Bahnhof Augsburg-Oberhausen

Gegen 14:10 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr aus Oberhausen, zu einem gemeldeten Kellerbrand direkt am Bahnhof Oberhausen gerufen.

Die Feuerwehr musste am Bahnhof Oberhausen tätig werden. | Foto: Feuerwehr
Die Feuerwehr musste am Bahnhof Oberhausen tätig werden. | Foto: Feuerwehr

Am heutigen Nachmittag mussten die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen zum dortigen Bahnof ausrücken. Ein Brand im Keller des Bahnhofsgebäudes war gemeldet worden.Beim Eintreffen stellte sich jedoch schnell heraus, dass der gemeldete Kellerbrand „nur“ ein Brand von Unrat in einem Kellerlichtschacht war.

Die Feuerwehr Augsburg löschte den Kleinbrand und belüftete mit einem Hochleistungslüfter den Keller. Grund: Über das Fenster drang Brandrauch in das Kellergeschoss. Die vermutliche Brandursache waren wohl unsachgemäß entsorgte Rauchwaren.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

BG-Cheftrainer Adnan Badnjevic (li) freut sich auf das erste Heimspiel.
Basketball News

Basketball | Erstes Heimspiel für Leitershofen/Stadtbergen – Kangaroos empfangen Zwickau

30. September 2016 Presse Augsburg

An diesem Wochenende eröffnet die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen die neue Saison 2016/2017 auch in der eigenen Halle. In der 1. Basketball Regionalliga Südost empfangen die Kangaroos am Samstagabend die GGZ Baskets Zwickau (Spielbeginn 19.30 Uhr, Sporthalle Stadtbergen). Am Sonntag greifen dann drei der Jugendmannschaften und die zweite Herrenmannschaft in der 2. Regionalliga Süd (Gegner ist um 16 Uhr München Basket 16 Uhr) ins Geschehen ein. Vor der Heimpremiere sprachen wir mit BG-Cheftrainer Adnan Badnjevic.

Foto: BKK Stadt Augsburg
Im Fokus

5 Punkte für eine natürliche Infektabwehr | Gesundheitstipp powered by BKK Stadt Augsburg

Anzeige | Mit dem Herbst beginnt die Hochsaison für Erkältungskrankheiten und die echte Virusgrippe. Zum Glück sind Sie den typischen Krankmachern der dunklen Jahreszeit nicht schutzlos ausgeliefert. Wir haben ein hochwirksames Fünf-Punkte-Programm für Sie zusammengestellt, das Ihnen helfen wird, Herbst und Winter mit deutlich weniger Infekten zu überstehen.