Feuerwehreinsatz am Bahnhof Augsburg-Oberhausen

Gegen 14:10 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr aus Oberhausen, zu einem gemeldeten Kellerbrand direkt am Bahnhof Oberhausen gerufen.

Die Feuerwehr musste am Bahnhof Oberhausen tätig werden. | Foto: Feuerwehr
Die Feuerwehr musste am Bahnhof Oberhausen tätig werden. | Foto: Feuerwehr

Am heutigen Nachmittag mussten die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen zum dortigen Bahnof ausrücken. Ein Brand im Keller des Bahnhofsgebäudes war gemeldet worden.Beim Eintreffen stellte sich jedoch schnell heraus, dass der gemeldete Kellerbrand „nur“ ein Brand von Unrat in einem Kellerlichtschacht war.

Die Feuerwehr Augsburg löschte den Kleinbrand und belüftete mit einem Hochleistungslüfter den Keller. Grund: Über das Fenster drang Brandrauch in das Kellergeschoss. Die vermutliche Brandursache waren wohl unsachgemäß entsorgte Rauchwaren.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Im Fokus

Im Allgäu Skyline Park auch nach den Ferien Zeit mit der Familie genießen – 2017 sieben neue Fahrgeschäfte

Die Osterferien sind schon wieder vorbei, der Alltag geht wieder los. Doch man muss nicht immer in die Ferne reisen, um Zeit mit der Familie genießen zu können. Der Allgäu Skyline Park bietet dafür die besten Möglichkeiten. Sieben neue Fahrgeschäfte für jede Altersklasse sind dort über die Wintermonate entstanden. Wir stellen Ihnen diese vor. Eine Entdeckungsreise lohnt sich sicher.