Memmingerin Sonja Lux trifft für U16-Nationateam

In den beiden Länderspielen gegen Dänemark hat Sonja Lux vom FC Memmingen einen Treffer für die deutsche U16-Nationalmannschaft erzielt.

FV Illertissen gewinnt einen Punkt beim Schwabenderby in Memmingen

So, wie das Spiel verlief, hat der FV Illertissen am Donnerstag Abend beim 1:1(1:0) im Schwabenderby in Memmingen einen Punkt gewonnen, nicht zwei verloren.

FC Augsburg siegt klar im Schwabenderby

Das Rosenau-Stadion ist weiter kein gutes Pflaster für den FC Memmingen. Zum Rückrunden-Schluss der Regionalliga-Runde setzte es – erneut stark ersatzgeschwächt – eine 0:3 (0:2) Niederlage bei der U23-Mannschaft des FC Augsburg. „Das war nicht unser Spiel und nicht unser Abend“, musste FCM-Trainer Uwe Wegmann gleich auf neun Kräfte verzichten, „wir gehen derzeit personell auf dem Zahnfleisch“.

Sieg zum Ende der Vorrunde – FV Illertissen schlägt Garching

Mit einem 3:1(0:0) Heimsieg gegen den VfR Garching beendete der FV Illertissen die Vorrunde in der Regionalliga Bayern. Somit festigten die Illertaler Platz 10 in der Tabelle, konnten den Abstand zu den hinteren Rängen vergrößern.

Auch Illertissen kann die Viktoria nicht aufhalten – FVI verliert in Aschaffenburg

Auch der FV Illertissen konnte die Siegesserie von Viktoria Aschaffenburg in der Regionalliga Bayern nicht unterbrechen. 3:0(1:0) hieß es am Ende für die Gastgeber, was für sie den 6. Sieg in Folge bedeutete. Besonders ein Spieler machte bei diesem Spiel den Unterschied und das war der Aschaffenburger Torjäger Björn Schnitzer. Er erzielte nämlich die ersten beiden Treffer selbst, bereitete dann auch noch das 3. Tor durch Lucas Oppermann mit einem gekonnten Pass vor.

FC Memmingen wünscht sich Stimmung von draußen – Buchbach kommt ins Allgäu

Der "Kultclub" TSV Buchbach kommt heute zum FC Memmingen.

Illertissen gewinnt gegen Schalding-Heining – Memmingen mit Remis in Rosenheim

Sowohl der FV Illertissen, als auch der FC Memmingen konnten an diesem Regionalliga-Spieltag punkten. Während der FVI mit einem Sieg nachlegen konnte, trennte sich Memmingen von Rosenheim unentschieden.

FC Memmingen will Rosenheim das Jubiläum vermiesen

Für den TSV 1860 Rosenheim ist es die Pflicht vor der Kür. Der FC Memmingen wiederum will den Gastgebern in die Feiersuppe spucken. Bevor die Rosenheimer nämlich am Samstag gegen den Drittligisten TSV 1860 München ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum sportlich groß feiern wollen, geht es am Freitag (19 Uhr) gegen die Allgäuer um Regionalliga-Punkte, die für beide Seiten im Abstiegskampf wichtig sind.

FV Illertissen will vor eigenem Publikum gegen Schalding-Heining nachlegen

Wenn Regionalligist FV Illertissen morgen den SV Schalding-Heining erwartet, dann möchte er unbedingt nachlegen. Nach dem 4:1 Sieg in Heimstetten wäre ein weiterer Dreier viel wert, würde diesen Erfolg erst richtig aufwerten.

Bittere Niederlage | TSV Schwaben-Damen verlieren gegen Ingolstadt

Die englische Woche der ersten Damenmannschaft des TSV Schwaben Augsburg ging am Sonntag mit einer bitteren Niederlage in Ingolstadt II zu Ende. Hat man am Donnerstag noch mit einer starken kämpferisch geschlossenen Leistung dem Regionalliga-Absteiger FFC Wacker München den ersten Punktverlust zugefügt. Das 0:0 ging in Ordnung und damit dürfen die Augsburgerinnen auch zufrieden sein. Bei der 1:2-Niederlage hingegen ließen die Gäste aus Augsburg vor allem in der zweiten Hälfte vieles vermissen.

Illertissen gewinnt Offensivspektakel in Heimstetten

Ein richtiges Offensivspektakel boten der SV Heimstetten und der FV Illertissen am Samstag. Am Ende stand ein 4:1(3:0) Sieg des FVI, der auch 8:4 oder 9:5 hätte lauten können. Benedikt Krug, Kai Luibrand mit Saisontor Nummer 7, Moritz Nebel und Maurice Strobel bei einem Gegentor von Torjäger Lukas Riglewski sorgten für den deutlichen Erfolg der Illertisser. Damit endete die Serie der Heimmannschaft mit drei Siegen in Folge, während den Illertissern der zweite Auswärtssieg gelang.

Illertissen muss zum Team der Stunde – FVI gastiert in Heimstetten

Bei der Mannschaft der Stunde in der Regionalliga Bayern, dem SV Heimstetten, gastiert der FV Illertissen morgen, Samstag (14.00). Die Münchner Vorstädter haben nämlich derzeit einen richtigen Lauf, gewannen die letzten drei Spiele. Dass dabei auch etwas Glück dabei war, der Siegtreffer zum 3:2 beim letzten Spiel in Augsburg gelang erst in der Nachspielzeit

Einheitstag ist Pokaltag | FC Memmingen will mit Heimsieg über Schalding-Heining ins Halbfinale

Der Einheitstag ist Pokaltag. Der FC Memmingen empfängt am Donnerstag (14 Uhr) im BFV-Toto-Pokal-Viertelfinale den Regionalliga-Kontrahenten SV Schalding-Heining, der vor zwei Wochen im Punktspiel mit 3:0 geschlagen werden konnte. Zu der Begegnung hat auch der kürzlich wiedergewählte DFB-Vize- und BFV-Präsident Dr. Rainer Koch sein Kommen angesagt.

Ausfälle, Aussetzer, Aufreger | FC Memmingen verliert Spiel gegen Aschaffenburg in der Anfangsviertelstunde

Jede Menge Ausfälle, Aussetzer und Aufreger bot das Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen Viktoria Aschaffenburg. 1:3 (0:3) hieß es am Ende nach einem Fußballabend, der reichlich für Diskussionsstoff sorgte. Das große Thema hätte dabei eigentlich sein müssen, wieso die Hausherren die erste Viertelstunde praktisch nicht vorhanden waren, sich gleich drei Gegentreffer einschenken ließen und das Spiel praktisch hier schon entschieden war. Aber andere Geschehnisse und Schiedsrichter Markus Pflaum (SV Dörfleins) lenkten davon im weiteren Verlauf ab.

Außenseiter | Spitzenreiter Schweinfurt 05 kommt nach Illertissen

Heute Abend (19.00 Uhr)empfängt Regionalligist FV Illertissen den Tabellenführer FC Schweinfurt 05. Dabei sind die Rollen klar verteilt, denn die ‚Schnüdel‘, wie die Schweinfurter im Volksmund heißen, sind klarer Favorit.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
3.9 ° C
5.6 °
2.2 °
93 %
2.6kmh
100 %
So
7 °
Mo
6 °
Di
5 °
Mi
7 °
Do
2 °