Bis zu 761 PS Leistung und eine atemberaubende Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,8 Sekunden? Hierbei muss es sich zweifelsohne um einen kompromisslosen Supersportwagen, ohne großes Platzangebot und dem Fahrkomfort eines Go-Karts handeln. Weit gefehlt! Wir haben den Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo im Alltag und auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg für Sie getestet.

Taycan Turbo S 023
Der Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo im Presse Augsburg-Test | Foto: Sebastian Pfister

Der Porsche Taycan Sport Turismo ist nach dem Ursprungs-Taycan und dem Taycan Cross Turismo die dritte Karosserieform des E-Sportwagens aus Zuffenhausen. Optisch kommt diese mindestens genauso sportlich daher wie die Limousine, die große Heckklappe macht das Fahrzeug im direkten Vergleich aber zum deutlich besseren Daily Driver: 405 Liter gehen hinter die Heckklappe – mit umgeklappter Rückbank sogar 1171 Liter. Im Frunk, also dem kleinen „Kofferraum“ an der Fahrzeugfront, haben weitere 84 Liter Platz.

Auch beim Laden ein Turbo

An Bord ist die Performancebatterie Plus mit einer Kapazität von 93,4 kWh (brutto), welche laut Porsche im Taycan Turbo S Sport Turismo eine kombinierte Reichweite (WLTP) von bis zu 456 Kilometern ermöglichen soll. Im nicht repräsentativen Alltagstest von Presse Augsburg waren je nach Fahrweise 300 bis 350 Kilometer auf jeden Fall drin.

Aufgeladen werden kann das Fahrzeug mit einer enormen Ladeleistung von bis zu 270 KW, 100 Kilometer Reichweite sind so an entsprechenden Säulen in rund fünf Minuten „nachgetankt“. Das macht auch längere Urlaubsfahrten wesentlich entspannter.

Komfortables Reisemobil

Ebenfalls zur Entspannung auf langen Fahrten trägt die elektronische Stoßdämpferregelung Porsche Active Suspension Management (PASM) bei. Das serienmäßig verbaute System passt sich dem Zustand der Fahrbahn und der Fahrweise an und regelt davon abhängig kontinuierlich die Dämpfung für jedes einzelne Rad. Generell stehen zudem vier Fahrmodi zur Wahl: „Range“, „Normal“, „Sport“ und „Sport Plus“.

Die beiden Sitzplätze im Fond bieten auf Wunsch noch weiteren Komfort: Das Porsche Rear Seat Entertainment System (PRSE) bietet voll integriertes und vernetztes Infotainment für unterwegs und lässt so auch lange Fahrten „wie im Flug“ vergehen.

Per Overboost zum „Tiefflieger“

Apropos Flug: Bei allem Komfort und einer extrem hohen Alltagstauglichkeit ist der Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo auf Knopfdruck ein sprichwörtlicher „Tiefflieger“.  

Taycan Turbo S 002
Im Overboost ein echter Tiefflieger | Foto: Sebastian Pfister

Durch die bei Aktivierung der Launch-Control freigesetzte Overboost-Leistung von 761 PS beschleunigt das Fahrzeug brachial in nur 2,8 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, 0 auf 200 km/h sind in nur 9,6 Sekunden möglich. Das maximale Drehmoment beträgt 1050 Newtonmeter. Die Höchstgeschwindigkeit des Taycan ist bei 260 km/h abgeregelt.

Besonders hervorzuheben ist neben der extremen Leistungsentfaltung auch die einzigartige Fahrdynamik des Fahrzeuges. Auf dem Handling-Parcours des ADAC Fahrsicherheitszentrums Augsburg präsentierte der Taycan im Test eine fantastische Fahrstabilität und Agilität, wie man sie von einem 2,4 Tonnen schweren Elektrofahrzeug so nicht erwartet hätte.

Fazit zum Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo

Mit einem Listenpreis ab 198.692 Euro (Testwagenpreis 238.446 Euro) ist der Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo neben dem Turbo S Cross Turismo (ab 199.168 Euro) der mit Abstand teuerste Taycan. Dafür erhält man aber auch einen luxuriösen, familientauglichen und extrem variabel nutzbaren Supersportwagen, wie es ihn auf dieser Welt kein zweites Mal gibt.

Technische Daten (Herstellerangaben) des Porsche Taycan Turbo S Sport Turismo

Motorart

Elektro

Leistung maximal in kW (Systemleistung)

560

Leistung maximal in PS (Systemleistung)

761

Drehmoment (Systemleistung)

1050 Nm

Antriebsart

Allrad

Beschleunigung 0-100km/h

2,8 s

Höchstgeschwindigkeit

260 km/h

Reichweite WLTP (elektrisch)

430 – 456 km

CO2-Wert kombiniert (WLTP)

0 g/km

Verbrauch kombiniert (WLTP)

24,0 – 22,6 kWh/100 km

Batteriekapazität (Brutto) in kWh

93,4

Batteriekapazität (Netto) in kWh

83,7

Ladeleistung (kW)

AC:11,0-22,0 DC:50,0-270,0

Kofferraumvolumen normal

405 l

Kofferraumvolumen mit umgeklappter Rücksitzbank

1.171 l

Leergewicht (EU)

2.400 kg

Zuladung

545 kg

Garantie (Fahrzeug)

2 Jahre

Länge x Breite x Höhe

4.963 mm x 1.966 mm x 1.388 mm

Grundpreis

198.692,00 inkl. MwSt