Start Bildergalerien

Bildergalerien

Piotr Zyla ist neuer Weltmeister auf der Normalschanze – Oberstdorfer Geiger holt Silber

Der Weltmeistertitel im Springen von der Normalschanze geht erneut nach Polen: Piotr Zyla gewann zum ersten Mal in seiner langen Karriere die Goldmedaille in einem Einzel. Große Erleichterung gab es bei den deutschen Skispringern, denn auf Karl Geiger war Verlass. Der Oberstdorfer holte auf seiner Heimschanze mit einem überragenden zweiten Durchgang Silber und nahm damit schon im ersten Wettbewerb der WM den Druck aus dem Kessel. Dritter wurde der Slowene Anze Lanisek. Der große Favorit Halvar Egner Granerud (NOR) zeigte zwar einen überragenden zweiten Sprung, der ihn noch weit nach vorn trug. Am Ende musste er sich aber mit dem undankbaren vierten Rang zufrieden geben.

Augsburger Panther verlieren gegen Straubing Spiel und Torhüter

Die Augsburger Panther kassierten heute die zweite Niederlage in Serie. Nach der Niederlage gegen Nürnberg setzte es auch gegen Straubing eine Pleite. Was aber...

Galerie | Etwa 500 Teilnehmer gedenken in Augsburg den Hanau-Opfern

Am Jahrestag des rassistisch motivierten Amoklaufs von Hanau wurden bundesweit Gedenkveranstaltungen abgehalten. In Augsburg waren rund 500 Menschen auf dem Rathausplatz zusammengekommen, um den...

Bilder und Gedanken zur Unternehmer-Demo auf dem Augsburger Rathausplatz

Bilder und Gedanken von Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech Wenn man auf dem noch schneebedeckten Rathausplatz zwischen Plakaten des Protestes und den, wenns geht, abstandhaltenden Menschen...

TOP 5