Start Autoren Beiträge von Presse Augsburg

Presse Augsburg

25914 BEITRÄGE 0 Kommentare

Betrüger mit „Enkeltrick“ erfolgreich – Polizei sucht Täter mit Fahndungsbild

Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine betagte Seniorin aus Kaufbeuren dazu veranlassen, eine Summe von 10.000 Euro einem angekündigten Geldabholer zu übergeben.

Memmingen Indians reagieren auf Verletzungen: Tim Richter kommt aus Bayreuth

Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte personelle Situation reagiert und, nach intensiver Suche, einen neuen Angreifer verpflichtet. Tim Richter kommt aus Bayreuth (DEL2) zu den Indians. Daniel Huhn muss nun hingegen operiert werden, seine Saison ist endgültig beendet.

Auseinandersetzung löst Polizeigroßeinsatz in Neu-Ulm aus

In den Abendstunden des 10.12.2019 kam es im Stadtbereich von Neu-Ulm zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen.

Restrukturierung des Robotics-Teilbereichs | KUKA streicht weitere Stellen, auch Augsburg wieder betroffen

Im September war im Zuge der Prognose-Anpassung für das Geschäftsjahr 2019 diese Restrukturierung angekündigt worden. Nun hat die Geschäftsführung von KUKA Robotics ein entsprechendes Konzept vorgelegt.

Bahnhof Günzburg muss Fernverkehrshalt bleiben – Günzburgs OB fordert Klarheit von der Bahn

Die jüngst von der DB Netz AG verteilte Broschüre über weitere Planungen der Aus-/Neubaustrecke Augsburg-Ulm unter dem Titel „Das Bahnprojekt Ulm – Augsburg, Aufgaben und Ziele“ hat in der Günzburger Stadtverwaltung zu Irritationen geführt. Hierin heißt es wörtlich: „Günzburg muss an das Fernverkehrsnetz angebunden sein, das hat der Bund festgelegt. Das bedeutet nicht unbedingt, dass eine mögliche Neubaustrecke über Günzburg fahren muss. Auch über eine Verknüpfung zur alten Strecke könnten Züge nach Günzburg gelangen“.

Polizeibericht Region Augsburg vom 11.12.2019

Heute im Polizeibericht Region Augsburg: Betriebsunfälle im Bereich der PI Gersthofen | Schwabmünchen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss | Stadtbergen - Auto angefahren und geflüchtet | Donauwörth - 23-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer | Wemding - Steuerhinterziehung mit Pkw | Donauwörth - Lkw bleibt an Brücke hängen | Stätzling - Fahrzeug gegen Leitplanke  | Kissing - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt | Kissing - Ladendiebstahl | Jugendliche Ladendiebe in Graben | Betrunkener Radfahrer in Rain | Affing - Blaues Fahrzeug drängt anderen Pkw von der Straße | Altenmünster - Blitzeis, 2 Verkehrsunfälle, Straße kurzfristig gesperrt
esvk esv Kaufbeuren joker

ESVK trennt sich von Mieszkowski – Pruden ebenfalls nicht mehr im Kader der Joker

Wie der ESV Kaufbeuren am Mittwoch bekanntgab trennen sich die Wege der Joker und der beiden Spieler Mieszkowski und Pruden. Beide werden künftig für andere DEL2-Teams auflaufen.

Auf in die nächste Runde – Anmeldungen für Augsburg Open 2020 noch bis 15....

Augsburg Open, die Tage der offenen Türen in Augsburg, gehen 2020 in eine neue Runde: Vom 26. bis 29. März können Besucher im ganzen Stadtgebiet hinter sonst verschlossene Türen blicken und dabei Spannendes über Augsburg erfahren. Alle Firmen, Behörden, Forschungszentren, Kultureinrichtungen und Vereine, die Ende März ihre Türen und Werktore für Augsburg Open öffnen und die Stadt für alle Alters- und Zielgruppen erlebbar machen möchten, können sich noch bis 15. Dezember anmelden.

Polizeibericht Augsburg vom 11.12.2019

Heute im Polizeibericht Augsburg und Region: Hochzoll - Gestürzter Junge wird angefahren | Innenstadt - Einbruchsversuch in gewerbliches Objekt | Kriegshaber - Brennende Mülltonne | Bärenkeller - Diesel aus Kleintransporter entwendet | Kriegshaber - Auto verkratzt | Innenstadt - Lkw-Kontrollen im Stadtgebiet – Überwachung Durchfahrtsverbot zur Luftreinhaltung | Schwabmünchen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss | Stadtbergen - Auto angefahren und geflüchtet

Augsburg| Fußgängerin geht bei Rot über Ampel und wird schwer verletzt

Eine 21-jährige Fußgängerin überquerte am gestrigen Dienstagnachmittag eine Fußgängerampel in der Prinzstraße bei Rotlicht. Gleichzeitig war die Fußgängerin auf ihr Mobiltelefon konzentriert und achtete...

„Seid ihr keine Männer?“ | 41-jähirger Mann befriedigt sich in Augsburger Kaufhaus-Restaurant selbst

Ein heute 41-jähriger Mann hatte sich im September 2017 im Restaurant eines Augsburger Kaufhauses selbst befriedigt. Deshalb und wegen einer Reihe anderer Vergehen musste er sich nun vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten.

Polizeibericht Landsberg vom 10.12.2019

Heute im Polizeibericht Landsberg :Eresing-Schöffelding- PKW übersehen - Verkehrsunfallflucht | Kaufering-Sachbeschädigung durch Graffiti | Reichling-Sachbeschädigung am PKW | Landsberg am Lech-Besonders schwerer Diebstahl an zwei Kraftfahrzeugen

Sieg und Niederlage für die HC Landsberg Riverkings

Am vergangenen Wochenende standen für die Riverkings zwei Spiele auf dem Programm. Zunächst trat man am Freitag bei den Passau Black Hawks an, bevor am Sonntag die EA Schongau gastierte. Gegen Schongau konnte man einen Sieg einfahren, gegen Passau setzte es eine unglückliche und knappe Niederlage. Wieder mit an Bord ist der gerade genesene Daniel Menge, der bereits nach 3 Trainingseinheiten nach der langen krankheitsbedingten Pause von 4 Monaten wieder ins Spielgeschehen eingreift. Die Geschichte des Auswärtsspiels in Passau mit einer 4:2 Niederlage ist schnell erzählt – Landsberg lieferte eine eigentlich gute Leistung ab, versäumte es aber die notwendigen Tore zu schießen. Passau zeigte sich in diesem Bereich deutlich effektiver und konnte so die 3 Punkte für sich beanspruchen. Nach einer großen Chance auf Landsberger Seite, fing man sich im Gegenzug bereits nach 40 Sekunden das 0:1 ein. In einem recht ausgeglichenen Spiel erarbeitete sich Landsberg noch einige weitere gute Chancen, allerdings war es Passau, das dann 20 Sekunde vor Ende des ersten Drittels das 2:0 erzielen konnte. In einem weiterhin guten Bayernligaspiel blieb das zweite Drittel torlos, bevor in Abschnitt drei in der 50. Minute mitten in die Landsberger Druckphase hinein das 3:0 für Passau fiel. Die Riverkings kämpften in der Folge weiterhin um den Anschluss und so war es Adriano Carciola, der in der 53. Minute das 1:3 für den HCL erzielen konnte. Vier Minuten vor dem Ende netzte dann Markus Kerber zu 2:3 ein. Zwei Minuten vor Schluss setzte Coach Fabio Carciola alles auf eine Karte und ersetzte Torwart Michael Güßbacher durch einen weiteren Feldspieler. Leider nutzte dies Passau zum Endstand von 2:4. Letztlich scheiterte Landsberg an diesem Tag einzig an der mangelnden Chancenverwertung. Am Sonntag stand das wichtige Heimspiel gegen die EA Schongau auf dem Programm. Hier musste unbedingt ein Sieg eingefahren werden, um im Kampf um Platz 6 weiterhin gute Karten haben zu können. Obwohl großer Druck auf der Mannschaft lastete, legten die Riverkings los wie die Feuerwehr und erarbeiteten sich von Beginn an ein deutliches Übergewicht. Trotz der anfänglichen Dominanz und einiger hervorragender Chancen dauert es aber bis zur 7. Minute, ehe Tobias Wedl mit einem Schuss von der blauen Linie das 1:0 für den HCL markieren konnte. Zwei Minuten später setzte sich Adriano Carciola im Gewühl vor dem Tor durch und erzielte das 2:0. Wer gedacht hatte, die Messe sei jetzt schon gelesen, irrte sich aber gewaltig. Zwar hatte Landsberg auch weiterhin ein optisches Übergewicht, versäumte aber Tore zu schießen. So kam es wie es kommen musste, innerhalb von 80 Sekunden schoss Schongau aus dem Nichts heraus zwei Tore und damit den Ausgleich zum 2:2. Im zweiten Drittel merkte man den Riverkings an, dass sie zwar unbedingt gewinnen wollten, allerdings wollte zunächst einfach kein Tor fallen. Erst in der 29. Minute erkannte Sven Curmann, nahe an der roten Linie stehend, dass Schongaus Torwart etwas zu weit rechts im Tor stand und überlistete ihn mit einem strammen Schlagschuss zum 3:2. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die zweite Drittelpause. Als in der 47. Minute das 4:2 durch Florian Reicheneder fiel, dachten viele der Anwesenden, dass das Spiel jetzt endgültig zu Gunsten der Riverkings kippt. Allerdings fasste sich Schongaus Milan Kopecky ein Herz und verkürzte mit einem strammen Schlagschuss auf 4:3. Thomas Fischer nutzt in der 50. Minute eine Überzahlsituation und stellte den alten Abstand wieder her. Zwar gelang Jonas Lautenbacher Sekunden vor Schluss noch der Treffer zum Endstand von 5:4., drei weitere wichtige Punkte im Kampf um Platz 6 und damit die Qualifikation für die Zwischenrunde waren aber gesichert. Das nächste Heimspiel der Riverkings findet erst am 22.12. gegen Miesbach statt. Bereits am Donnerstag 12.12. um 20 Uhr ist der nächste Fanstammtisch in der Sportzentrumsgaststätte terminiert. Hier gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion mit den Offiziellen, außerdem besteht

Drei Verletzte nach Unfall auf der A96 bei Mindelheim

Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Dienstag-Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen.

Der Presse Augsburg-Adventskalender – Gedichte, Texte und Überraschungen für eine kurze Auszeit in der...

Hektik und Stress bestimmen unseren Alltag. Von einem Termin zum nächsten hetzen, dazu alles für die Feiertage organisieren, und ja nichts vergessen. Doch wo ist sie die "staade Zeit"? Presse Augsburg lädt Sie nun ein einen kurzen Augenblick zu verweilen, mit Gedichten, Texten und Überraschungen für eine kurze Auszeit in der Vorweihnachtszeit.

Häusliche Gewalt in Königsbrunn – 38-Jähriger geht Lebensgefährtin massiv körperlich an

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu einem Streit innerhalb einer Lebenspartnerschaft in welcher der männliche Partner seine Lebensgefährtin massiv körperlich angegangen hatte. Die Geschädigte konnte über Notruf die Polizei informieren.

ESV Kaufbeuren verpflichtet Pokorny vom Ligakonkurrenten Ravensburg

Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Rechtsschütze wechselte während der letzten Spielzeit vom schweizerischen NLB Club EVZ Academy nach Ravensburg. In seiner Juniorenzeit spielte Pokorny unter anderem für die Jungadler Mannheim sowie für die Teams aus der Schweiz und den USA. Beim ESV Kaufbeuren wird Calvin Pokorny zukünftig das Trikot mit der Rückennummer 9 tragen.

Wird die Jugend krimineller? – «Das Gegenteil ist der Fall»

Der schreckliche Tod eines Mannes auf dem Augsburger Königsplatz liegt erst wenige Tage zurück, doch die Geschehnisse sind bereits zum Politikum geworden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kündigte an: Die CSU in Bayern will Heranwachsende häufiger nach Erwachsenenstrafrecht aburteilen. Außerdem werde die Polizeipräsenz in den Innenstädten erhöht.

Nürnberg: Werkstatt samt Autos vollkommen ausgebrannt

Bei einem Feuer in einer Nürnberger Autowerkstatt sind das Gebäude und mehrere Fahrzeuge komplett ausgebrannt. Die Wagen waren nach Angaben der Polizei zur Reparatur in der Werkstatt, als das Feuer am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr ausbrach.

Gewinnspiel | „The Voice of Germany – Live in Concert“ – Presse Augsburg verlost...

Anfang September ist im TV die neunte Staffel der erfolgreichsten Musik-Show „The Voice of Germany” gestartet. Nach dem großen Live-Finale werden die besten und beliebtesten Talente sowie die Wildcard-Gewinner gemeinsam ab dem 06. Dezember 2019 auf große Deutschland-Tour gehen. Vor dem offiziellen Tourstart gibt es noch ein ganz besonderes Highlight: Die Generalprobe, die am 04. Dezember am Timmendorfer Strand stattfindet, wird dieses Jahr auch für das Publikum öffentlich gemacht! In 20 Tourstädten (darunter Augsburg) können die Fans ihren Talenten, die sie Wochen zuvor ins Herz geschlossen haben, auf der „The Voice of Germany“-Tour besonders nah kommen. Tickets gibt es auf www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Vermietung nur an Deutsche | Augsburger Amtsgericht verurteilt Vermieter wegen Benachteiligung von Wohnungssuchenden

Ein ursprünglich aus Afrika stammender Mann war in Augsburg auf Wohnungssuche, als er in einer Zeitung eine passende Wohnung fand. Bekommen hat er die...

Ein guter Riecher | Bayerische Grenzpolizei findet bei Kontrolle 45 kg Heroin

Wieder hatten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Piding den richtigen Riecher.Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit überprüften die Beamten auf der Autobahn A8 am Abend des 06.12.2019, gegen 18.30 Uhr, an der Anschlussstelle Anger einen Pkw Chrysler mit deutscher Zulassung.

Polizeibericht Augsburg und Region vom 10.12.2019

Heute im Polizeibericht Augsburg und Region: Innenstadt - Spiegelabtreter erwischt | Oberhausen - Unfallflucht | Oberhausen - Dieseldiebstahl aus Bagger | Kriegshaber - Zwei Arbeitsmaschinen beschädigt | Gersthofen - Über 100 Katalysatoren gestohlen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Umfahrung von Baldingen

Am gestrigen Montag, um kurz vor 17.00 Uhr, ereignete sich auf der B 29, der Umfahrung von Baldingen, ein Verkehrsunfall, bei dem der 81-jährige...

ÖDP tritt mit eigener Liste zur Gemeinderatswahl in Dinkelscherben an

Die ÖDP wird bei der kommenden Kommunalwahl in Dinkelscherben zum ersten mal mit einer eigenen Liste antreten. Angeführt wird die Liste von Bernhard Streit, dem Vorsitzenden des erst im Oktober gegründeten Ortsverbandes. Neben Mitgliedern der ÖDP  treten auf der Liste auch Nicht-Parteimitglieder an, die sich für die Ziele der ÖDP im Gemeinderat einbringen möchten. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Die kleine Melba ist Augsburgs Rekordbürger – Schwabenmetropole erreicht die 300 000 Einwohner-Marke

Die Freude ist groß: Nach den Erhebungen des Bürgeramtes fällt einem neugeborenen Baby die Rolle der dreihunderttausendsten Einwohnerin in der Stadt Augsburg zu. Am Sonntag, 1. Dezember kam die kleine Melba aus dem Stadtteil Oberhausen im Augsburger Josefinum zur Welt. Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl gratulierte den Eltern Amelie Düffert und Jan Kiesewetter und hieß das Neugeborene herzlich willkommen:

Stadt Augsburg startet in der Firnhaberau Bauvorbereitung für neuen Wohnraum

Durch die Ausweisung von Wohnbauflächen stellt sich die Stadt Augsburg der Herausforderung, bezahlbaren Wohnraum im Stadtgebiet zu schaffen. Auch in der Firnhaberau wird aktuell ein Wohnbaugebiet entwickelt. Es befindet sich „Zwischen der Kleingartenanlage Griesle und der Schillstraße“, wo 14 neue Bauplätze für Einfamilienhäuser entstehen.

„Nächste Haltestelle Curt-Frenzel-Stadion“ – Straßenbahnhalt wird nach Panther-Spielstätte benannt

Der traditionelle europaweite Fahrplanwechsel im Dezember bringt im Netzgebiet der Stadtwerke Augsburg nur geringfügige Änderungen. Zum Sonntag, 15. Dezember werden bei einigen Linien die Zeiten in Fahrplänen im Minutenbereich angepasst. Das wird immer dann nötig, wenn sich Änderungen im Straßenverkehr, wie etwa Ampelschaltungen, auf die Fahrzeit von Bussen und Straßenbahnen auswirken.

Schwache Hinrunde | FC Augsburg stellt A-Junioren-Coach Gunkel frei

Der FCA hat auf die nicht zufriedenstellende Hinrunde seiner U19 in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Sebastian Gunkel getrennt.

Bahnhof Augsburg-Oberhausen gesperrt – Verzögerungen im Bahnverkehr

Aufgrund von Personen im Gleis ist derzeit der Bahnhof Augsburg-Oberhausen gesperrt.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regenschauer
2.5 ° C
5 °
0.6 °
86 %
6.2kmh
90 %
Sa
7 °
So
11 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
9 °