BAföG-Informationstour macht Halt an der Universität Augsburg

In diesen Tagen beginnen fast 500.000 junge Menschen ein Hochschulstudium in Deutschland. Seit 52 Jahren sorgt das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) dafür, dass sie studieren können, auch wenn ihre Eltern nicht in der Lage sind, die Ausbildung zu finanzieren. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) informiert auch dieses Jahr wieder mit einer Informationstour über das BAföG. Die BAföG-Tour macht vom 4. Oktober bis zum 2. November 2023 an 38 Hochschul-Standorten Halt. 

Bafoeg Infostand2023 Right Bmbf Nh 2
BAföG Informationsstand 2023 Copyright: BMBF/nh

Am 31. Oktober 2023 legt die Tour einen Stopp an der Universität Augsburg ein. Gemeinsam mit erfahrenen Beraterinnen und Beratern des Studierendenwerks beantwortet das BAföG-Team am Informationsstand im Mensafoyer von 11:00 bis 14:30 Uhr alle Fragen rund um die finanzielle Förderung für Studierende, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler. Im persönlichen Gespräch gibt es praktische Tipps für die erfolgreiche Antragstellung und warum sich diese lohnt. 

Von A wie Antragsfrist bis Z wie Zweitausbildung – bei der BAföG-Tour erfahren interessierte Studierende alles, was sie über das BAföG wissen möchten.