Krapfen für das Personal | Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle pflegt Tradition

Eine Tradition in der Gersthofer Stadtverwaltung ist die Krapfentour des Ersten Bürgermeisters am Rosenmontag. Alle Mitarbeitenden, die an diesem Tag arbeiten, erhalten zur Feier des Tages einen Krapfen.

20240212 Krapfen 02
Erste Station bei der Krapfentour 2024: Michael Wörle, Erster Bürgermeister, übergibt 26 Krapfen an Anja van der Werft, Gersthofer Busfahrerin, für die Mitarbeiter der Gersthofer Verkehrsgesellschaf (GVG).

Michael Wörle, Erster Bürgermeister, lässt es sich nicht nehmen, die Krapfen persönlich zu den Außenstellen zu fahren. So erhalten neben den Mitarbeiter:innen im Rathaus auch die Mitarbeiter:innen der Gersthofer Verkehrsgesellschaft (GVG), dem Bauhof, dem Friedhof, dem Hallenbad und der Kläranlage eine süße Überraschung zum Rosenmontag. Insgesamt wurden rund 200 Krapfen verteilt.