Gigaset GX4 | Was kann das Outdoor-Smartphone mit Wechsel-Akku?

Anzeige | Mit dem Gigaset GX4 wurde ein neues Outdoor-Smartphone made in Germany vorgestellt. Was das Gerät zu bieten hat und welche Besonderheiten es aufweist, zeigt dieser Artikel.

Das Gigaset GX4 für alle Lebenslagen

Das Gigaset GX4 wurde speziell dafür konzipiert, Nutzer auf alle Lebenslagen vorzubereiten. Es eignet sich hervorragend für die Arbeit und den Alltag in der Stadt. Doch auch für Outdoor-Aktivitäten ist es ideal geeignet.

Es gilt als das Smartphone schlechthin für aktive Menschen. Zu diesem Zweck ist es nach Militärstandard MIL-STD-810H widerstandsfähig sowie IP68 staub- und wasserdicht. Sei es ein harter Arbeitstag oder ein Ausflug in der Natur – dieses Smartphone hält vielfältigen Belastungen stand.

Da das GX4 von dem deutschen Hersteller Gigaset stammt, ist es made in Germany. Dadurch steht es auch für Robustheit und Langlebigkeit. Doch damit noch nicht genug: Das Smartphone überzeugt auch in puncto Leistung und Belastbarkeit. Verantwortlich dafür ist der ausdauernde 5000-mAh-Akku, der sich superschnell mit bis zu 30 W laden lässt. Mit dem neuen Gigaset Wireless Fast Charger 2.0 ist das Laden mit bis zu 15 Watt auch bequem kabellos möglich.

So robust ist das Gehäuse des GX4 von Gigaset

Staub, Wasser, Stöße – das sind Einflüsse, denen das GX4 problemlos trotzt. Wo andere Smartphones an ihre Grenzen kommen, merkt man dem Gigaset-Modell nichts an. Sicheren Halt hat es vor allem durch die strukturierte Polycarbonat-Rückseite. Und das Display wird durch kratzfestes Corning Gorilla Glass geschützt.

Das Gehäuse besteht aus TPU-Doppelspritzschutz. Sein Rahmen wird aus Magnesium, Aluminium und Titan gefertigt. Dadurch kann es Stürze und starke Erschütterungen wegstecken.

Eine weitere potenzielle Belastung für Smartphones stellt Hitze dar. Auch hier ist ein integrierter Schutz gegeben. Und zusätzlich gilt das Gigaset GX4 bis zu 1,5 Meter für 30 Minuten als wasserdicht.

Wechsel-Akku als besonderes Feature

Wer kennt es nicht: Man ist gerade unterwegs und der Akku des Smartphones ist leer. Da man keine Möglichkeit hat, das Handy zu laden, geht es aus. Gigaset hat sich für sein GX4 daher etwas Besonderes ausgedacht: Es wird direkt mit einem Wechselakku geliefert. Schon ohne ihn hält das Smartphone bei durchschnittlicher Nutzung mindestens zwei Tage. Wenn es nur auf Standby ist, hält es sogar noch länger. Sollte man allerdings länger unterwegs sein, kann man einfach den Wechselakku zur Hand nehmen. So ist das Smartphone innerhalb von Sekunden wieder einsatzbereit.

Das Design des GX4 von Gigaset

Technisch gesehen bietet das GX4 von Gigaset so einiges. Die Optik hingegen weicht etwas von anderen Smartphones an. Man sieht ihm seinen Outdoor-Charakter auf jeden Fall an. An Eleganz wird hier gespart – im Vordergrund steht die Robustheit.

Die Ecken sind abgerundet und die Seiten des Gehäuses schließen je orthogonal ab. Der Gehäuserand ist aus Metall gefertigt und ist mit einer Gummi-Schutzschicht überzogen. Diese Optik mag den ein oder anderen stören. Doch für Outdoor-Abenteuer oder harte Arbeitstage ist das GX4 genau das Richtige!

Technische Daten zum Gigaset GX4

  • Widerstandsfähig nach Militärstandard MIL-STD-810H + IP68 staub- und wasserdicht
  • Leistungsstarker, ausdauernder und herausnehmbarer 5000 mAh Wechsel-Akku: Unterstützt superschnelles Laden bis zu 30 W und kabelloses Schnellladen bis zu 15 W
  • LED-Spotlight-Ring (hinten) + Benachrichtigungs-LED (vorne)
  • Flaches Dual-Kamera-System mit Dual-LED-Blitz: 48 MP Weitwinkel + 8 MP Ultra-Weitwinkel
  • 6,1″ HD+ V-Notch Display mit Helligkeitssteigerung bei Sonnenlicht (550 nits) und Schutz durch Corning® Gorilla® Glass
  • Leistungsstarker 2,2 GHz Octa-Core-ProzessorMediaTek Helio G99
  • Inkl. Gigaset Serviceversprechen
  • Programmierbare Funktionstaste: Schneller Zugriff auf bestimmte Funktionen oder Apps
  • 16 MP Frontkamera für hochauflösende Videotelefonate und Selfies
  • Triple-Slot: Dual-SIM + Speichererweiterung bis zu 1 TB
  • Biometrische Entsperrung: Fingerabdruckscannerauf der Power-Taste + Gesichtserkennung
  • Einfache Bedienung auch mit nassen Händen und Handschuhen

Alle Bilder zum Gigaset GX4

Fazit: Das erste Smartphone aus Deutschland stammt von Gigaset

Gigaset hat als erster Hersteller aus Deutschland ein Smartphone auf den Markt gebracht. Es überzeugt durch verschiedene Features. Vor allem seine Robustheit und Langlebigkeit rücken sich in den Vordergrund. Einzig die kantige Optik kann störend wirken. Doch die inneren Werte lassen sich absolut sehen! Der Preis von 349,00 Euro (UVP) ist dafür absolut gerechtfertigt.  Zu haben ist das Smartphone in zwei Farbvarianten im Onlineshop von Gigaset.